S t u m m f i l m K o n z e r t e Stephan Graf v. Bothmer

Sa. 20.02.2021 | 19:30
Stephan Graf v. Bothmer: PIANO • radialsystem

Fr. 26.02.2021 | 19:30
Stephan Graf v. Bothmer: Barbara Wolff METROPOLIS Fotografie-Konzert

Sa. 06.03.2021 | 19:30
Stephan Graf v. Bothmer: DR. JEKYLL AND MR. HYDE in concert

Sa. 20.02.2021 | 19:30

Stephan Graf v. Bothmer: PIANO • radialsystem

 

Stephan v. Bothmer hat seine Musik in den Raum hinein komponiert, zwischen Zukunft und Nostalgie, Aufbruch und Verlassenheit, Industriekultur und Post-Moderne. Er integriert aus der elektronischen Musik Kompositions- und Klangstechniken in seine rein auf dem Klavier gespielte Musik.

 

In der Eventlocation ALTE PUMPE steht ein ungetüm von Industrie-Fasinosum, die ALTE PUMPE. Diese gehörte zum Berliner Radialsystem, dem 1873 gebauten Berliner Kanalysationsystem mit 12 Pumpstationen. Diese pumpten das Abwasser auf die Riesefelder außerhalb der Stadt. Unsere PUMPE ist das Radialsystem VII. Zu diesem gehört nicht nur die Eventlocation mit der einzigen hier erhaltenen Pumpe, sondern auch der Theatersaal, aus dem wir den Livestream bisher gesendet haben. Das Radialsystem VII pumpt übrigens noch immer: eine moderne Pumpe steht auf dem historischen Gelände und pumpt fleißig das Berliner Abwasser in die Kläranlagen außerhalb der Stadt.

 

Vielen Dank an Thomas Pahl, der die Eventgastronomie betreibt, für die unglaubliche Unterstützung! Wir haben hier schon viele wunderbares Feste und Partys gefeiert. >Website

Fr. 26.02.2021 | 19:30

Stephan Graf v. Bothmer: Barbara Wolff METROPOLIS Fotografie-Konzert

mit einer Einführung von Marc Barbey in Zusammenarbeit mit der Galerie COLLECTION REGARD | Eine Hymne an unsere Stadt

 

In Wolffs Fotografien geht es nicht um die klassischen Stadtansichten. Es geht um eine subjektive Sicht auf Berlin heute. Die Bilder erzählen von Bewohnern und der Stadt selbst. Es entstehen Muster und Beziehungsgeflechte zwischen Mensch, Architektur und Natur. Und irgendwie bezieht sich das Buch auch auf den Film. Deshalb musste ich Barbara Wolff anrufen und ihr dieses Fotografie-Konzert vorschlagen. Das gelang durch die Vermittlung von Marc Barbey von der Galerie COLLECTION REGARD, die ab dem 19. Februar die Ausstellung „Barbara Wolff - METROPOLIS“ zeigt. [Vernissage 18.02., 18.30 live auf Youtube/Collection Regard] >Website

Sa. 06.03.2021 | 19:30

Stephan Graf v. Bothmer: DR. JEKYLL AND MR. HYDE in concert

StummfilmKonzert | USA 1912 | R: John S. Robertson, D: John Barrymore | Drama | Horror | Sci-Fi

 

Stephan Graf v. Bothmer erweckt den Stummfilm-Klassiker mit einer neu komponierten Filmmusik zu neuem Leben - live! In bisher nicht gekannter tiefe interpretiert er die Leidenschaft und Verzweiflung eines Mannes, dem der innere Ausgleich von Tugend und Versuchung nicht gelingt.

 

"Der beste Kerl, den ich je gekannt habe. So nannten seine Freunde Dr. Jekyll. Der gemeinste Brutalo, das jemals ‚Mensch' genannt wurde. So nannte die Welt Mr. Hyde. Und beide waren identisch.“ (Anzeige in Vancouver Sunday Sun, 20.06.1920)

 

"VORSICHT! Personen, die unter Nervosität oder einem schwachen Herzen leiden, werden gebeten, sich während dieser einwöchigen Vorführung fernzuhalten“ (Anzeige in Newark Sunday Call, 28.03.1920).